Trading Plattform

Was ist Digital?

„Sie erwarten Marktwachstum, aber Sie wissen nicht, wie hoch der Preis steigt? Das macht nichts! Bei uns kann man selbst in Bezug auf diesen Trend handel!“

Die Option Digital gehört aufgrund ihrer Einfachheit zu den beliebtesten binären Optionsarten. Durch den Kauf dieser Option setzen Sie darauf, ob die jeweilige Aktie oder Ware steigen oder umgekehrt fallen wird. Wenn Sie sich richtig entscheiden und der Wert der Aktie nach dem Verfall der Option wirklich höher sein wird (oder niedriger, wenn Sie auf Fall setzen), wird Ihnen der Gewinn gutgeschrieben.

Beispiel:
Sie verfolgen die Aktien von Microsoft. Sie sehen, dass deren Wert in den letzten Stunden wächst. Überdies lesen Sie eine Nachricht, dass die Gesellschaft heute ihr Betriebsergebnis veröffentlichen wird und dass alle sehr gute Zahlen erwarten.

Sie entscheiden sich also, die binären Optionen zu kaufen. Weil Sie nur in die Richtung spekulieren, in die sich der Graph bewegt (nach oben oder nach unten), wählen Sie den Typ Digital. Ihre Vorhersage ist somit, dass der Preis der Aktien von Microsoft in einer Stunde höher sein wird, als er jetzt ist. Für 100€ erteilen Sie den Auftrag zum Kauf und warten eine Stunde, bis die Option verfällt.

Nach dem Verfall der Option stellen Sie fest, dass Ihre Vorhersage tatsächlich richtig war und dass Sie den Gewinn in Höhe von 81 % von der Anlage erhalten. Auf Ihrem Konto werden also 181€ gutgeschrieben (Ihre ursprünglichen 100€ plus der Gewinn von 81€).

platforms-1

Der Vorteil dieser Handelsart besteht darin, dass Sie den potentiellen Gewinn und auch den Verlust von Anbeginn kennen. In dem Moment, wo Sie sich entscheiden, ob Sie handel sollen, haben Sie eine klare Übersicht darüber, was man durch den Handel verdienen und verlieren kann.

Variable Rendite mit ZoomtraderGlobal

Es ist durchaus möglich ,dass die beliebteste Neuigkeit bei ZoomtraderGlobal die variable Rendite ist. Was ist das? Ganz einfach, es ist eine Art der Versicherung für die Händler, die nicht 100% sicher sind, welche Richtung zu nehmen.

Denken Sie, dass ein Wert am Gewinn zunimmt? Sind Sie nicht 100% sicher? Bevor Sie die Call-Position setzen, können Sie nun Ihren Risikolevel wählen. Alles was Sie tun müssen ist, auf die Dropdown-Liste zu klicken neben dem Wert “Rückkehr”, dort können Sie Ihren potenziellen Gewinn wählen mit einer Rückkehr von Ihren Einsatz falls Ihr Handel nicht erfolgreich ausgehen sollte.

Die höchste Rücklaufquote hat keine Versicherung gegen erfolglose Trades. ZoomtraderGlobal ist stolz auf verschiedene Risikostufen, die wir für die Händler zur Auswahl anbieten. Es ist nur ein weiteres Werkzeug für die Händler, um Kontrolle über ihre eigene Ergebnisse haben zu können.

Was ist Touch?

„Sie sind überzeugt, dass die von Ihnen ausgewählte Aktie einen bestimmten Preis erzielt, Sie wissen nur noch nicht genau wann? Bei der binären Option vom Typ Touch genügt es, dass der Graph die festgelegte Grenze jederzeit berührt und Sie haben verdient!“

Wie bereits aus dem Namen hervorgeht, ist diese binäre Optionsart darauf begründet, ob der Preis der Aktie oder der Ware die im Vorfeld festgelegte Grenze „berührt“. Es genügt auszuwählen, ob die Aktie unter oder über dem aktuellen Preis auf die Grenze trifft.

Beispiel:
Sie verfolgen den amerikanischen Dow-Jones-Index. Sie haben festgestellt, dass jeden ersten Tag im Monat überdurchschnittlich große Indexbewegungen stattfinden, bis sich der Markt entscheidet, in welche Richtung er sich bewegt.

Sie kaufen eine binäre Option und weil Sie die Grenze, auf die der Graph trifft, nur schätzen, wählen Sie den Typ Touch aus. Sie handel 100€, dass der Dow-Jones-Index die festgelegte Grenze über/unter dem aktuellen Preis berührt. Wenn dies innerhalb einer Stunde geschieht, bis die Option verfällt, erhalten Sie den Gewinn von 81 %. Auf Ihrem Konto werden somit 181€ gutgeschrieben (Ihre ursprünglichen 100€ plus der Gewinn von 81€). Manchmal berührt der Graph die Grenze schon früher, bevor die Option verfällt und Sie verdienen somit zum Beispiel schon nach den ersten 15 Minuten.

Der Preis der Aktiva braucht die Grenze natürlich nicht nur zu berühren, sondern Ihre handel ist auch im Fall der Überschreitung der Grenze gewinnbringend.

platforms-2

Der Hauptvorteil der binären Option vom Typ Touch besteht darin, dass es genügt, dass der Graph nur einmal auf die festgelegte Grenze trifft und der handel erhält schon den Gewinn. Dies ist der Unterschied zur klassischen Option Digital, wo der Wert der Aktie genau zum Zeitpunkt des Verfalls der Option an der richtigen Stelle sein muss.

Was ist Range?

„Stagnieren Ihre beliebten Titel und Sie haben keine Sicherheit, in welche Richtung sie sich bewegen? Das macht nichts! Mögen sie ruhig im aktuellen Preisbereich bleiben, Sie verdienen trotzdem!“

Mit der binären Option vom Typ Range setzen Sie darauf, dass der Preis der Aktiva weder steigen noch fallen wird und dass er in seinem Bereich bleibt oder dass der Preis umgekehrt sehr schwanken wird und außerhalb des Bereichs endet. Diese Option ist ideal, wenn wir den Trend nicht kennen, wie sich die Aktie bewegt, wir aber ahnen, ob mehr oder weniger gehandelt wird.

Beispiel:
Sie verfolgen das Währungspaar EUR/JPY. Sie haben festgestellt, dass dieses Währungspaar während eines bestimmten Zeitabschnitts nicht so häufig gehandelt wird und dass dessen Preis vielmehr stagniert. Sie stellen fest, dass in diesem Zeitraum auch keine Wirtschaftsnachrichten geplant sind, die den Preis beeinflussen könnten. Ihre Vorhersage ist also, dass bei dem Währungspaar EUR/JPY keine auffallenden Bewegungen in diesem Zeitraum registriert werden.

Sie kaufen eine binäre Option vom Typ Range, weil Sie erwarten, dass der Preis im Rahmen des Bereichs bleibt. Sie handel 100€ und warten eine Stunde, bis die Option verfällt. Auf Ihrem Konto werden somit 181€ gutgeschrieben (Ihre ursprünglichen 100€ plus der Gewinn von 81€).

platforms-3

Sie können selbstverständlich auch umgekehrt spekulieren, dass der Graph außerhalb der Grenze des Bereichs endet.

Der Vorteil der Optionsart Range besteht darin, dass wir die Richtung, in die sich der Graph bewegen wird, nicht kennen müssen. Wir erwarten entweder auffallende Bewegungen außerhalb des Preisbereichs oder umgekehrt, dass die Aktie stagniert, wenn ihre Bewegungen minimal sind.

Was ist One Touch?

„Erwarten Sie einen Wachstumstrend, sind Sie sich dabei jedoch nicht ganz sicher, wie hoch der Preis wachsen kann? Nützen Sie die One touch Option, bei welcher es genügt, dass der Preis innerhalb eines im vorhinein festgelegten Preisbereichs schließt!“

Ein Händler weiß, dass der Aktienpreis stabil wachsen wird, er befürchtet jedoch, dass die Entwicklung durch geringe Preisrückgänge unterbrochen wird. In diesem Fall ist die binäre Option One Touch die beste Wahl. Es genügt, wenn sich der Basiswert innerhalb von einem im vorhinein festgelegten Preisbereich bewegt (oder diesen mindestens berührt), und der Gewinn wird einkassiert.

Beispiel:
Wir haben den Goldpreis analysiert, und wir setzen stabilen Wachstum von dessen Preis voraus, der jedoch von geringen Rückgängen begleitet werden kann. Wir wählen die One touch Option aus und a legen € 100 damit an, dass der Graph schließlich im oberen Bereich endet. Hat der Graph unseren Bereich mindestens berührt, wird ein Gewinn von 75%, d.h. €75, einkassiert.

platforms-4

Selbstverständlich gibt es hier auch die Möglichkeit darauf zu spekulieren, dass der Preis den jeweiligen Bereich überhaupt nicht berührt. Dann genügt es nur den Auftrag No touch zu erteilen, und es wird klassisch auf den Rückgang spekuliert, und zwar damit, dass sich der Preis außerhalb eines Preisbereichs bewegt. Der Vorteil dieser Option ist, dass dadurch eventuelle Volatilität abgedeckt wird, und es genügt daher nur, wenn den Trend vom ausgewählten Basiswert – Wachstum oder Rückgang – richtig abgeschätzt wird.

Was ist Turbo?

Klassische binäre Optionen haben mindestens dreißig Minuten lange Verfallszeit. Für einen Anleger, der sich auf eine Aktie oder einen Rohstoff spezialisiert, kann dies jedoch eine zu lange Zeit sein, um eine ausreichende Zahl an Geschäften zu schaffen. Unsere Plattform bietet auch eine spezielle Optionsart, die je 60 Sekunden verfällt. Diese verhält sich ganz gleich wie die Digital Option, bei welcher auf Wachstum oder Rückgang klassisch spekuliert wird.

Beispiel:
Sie führen technische Analyse vom aktuellen Kurs des Eurodollars durch, und plötzlich finden Sie Indikatoren dafür, dass der Preis in einem Augenblick sollte zu wachsen beginnen. Sie wählen die 60-Sekunden-Option aus und legen €100 an. Jetzt ist genau eine Minute abzuwarten, bis die Option verfällt, und man erfährt, ob die Schätzung richtig war. Wenn richtig angelegt wurde, wird ein Gewinn in Höhe von 73%, in unserem Fall daher €73, einkassiert.

Die Minuten-Option ist für aggressive Händler geeignet, die den sofortigen Wachstums- (oder Rückgangspotential) entdecken können und sofort anlegen wollen. Wenn ein Anleger täglich handelt, bringt er üblicherweise Abwechslung in sein Portfolio auf diesem Weg